區選前,德國媒體對香港的風向觀察

區選前,德國媒體對香港的風向觀察

我們想讓你知道的是

雖然德媒的重視回升,但暫時仍未感到政界的風向有明顯改變。香港人若想爭取德國和歐盟支時,仍需繼續努力。

(編按︰本文寫於11月24日。)

據個人觀察,前陣子德國傳媒對港關心漸弱,自警方攻擊中文大學後關注度開始回升,但並非一面倒同情示威者。[1]不少都集中於「報導」示威者的「暴力升級」(Eskalation)之上。隨便Google一下「升級」、「暴力」(Gewalt)和「香港」已可見以下報導:

11月14日的《世界報》(Welt)很含蓄地指連日來暴力已經升級,但卻是用破折號強調「激進示威者方面」,同時,全篇幾乎全是集中於示威者的「升級」之上。[2]

Seit Tagen eskaliert die Gewalt in der Sonderverwaltungszone — auch aufseiten einiger radikaler Demonstranten.

11月17日《鏡報》(Spiegel)的報導比較平衡,指出雙方武力同時升級,一方面示威者用氣油彈、弓箭等,另一方面也提到警方用實彈和威脅使用致命武力。[3]

但經過幾天理大圍城戰,輿論風向有所轉變,開始討論「暴力」的「原因」和「後果」。

11月18日《德國之音》一文下後半部提到北京的威脅訊號(Warnsignale aus Peking)和討論「 政治解決是否可能」(Politische Lösung möglich?)。[4]

同日《Focus》一文文末提到黃之鋒「維護」示威者暴力的理由,但頗短,讓人感覺黃認為單靠和平示威達不到目的,所以和平和暴力手段皆有需要——即容許暴力。[5]

Der bekannte Wortführer der Proteste, Joshua Wong, verteidigte Gewalt von Demonstranten. „Mit rein friedlichem Protest werden wir unser Ziel nicht erreichen“, sagte Wong der „Süddeutschen Zeitung“ (Montag). „Allein mit Gewalt allerdings auch nicht. Wir brauchen beides.“

11月19日網站「wallstreet:online」上的報道提到,Mark Mobius(有名亞洲及新興市場基金經理)認為升級會影響香港金融中心地位。但要注意的,應是「香港對中國的經濟市場不再重要(因為上海等市場過去二十年長足發展)」這句,因為這代表了很多德國政經人士的看法。[6]

Eine Fortsetzung der Proteste auf dieser Ebene könnte in Zukunft allerdings schwerwiegende Folgen für die Wirtschaft Hongkongs und sogar auf den Status Hongkongs als ein globales Finanzzentrum haben. Zwar hat der Hongkonger Finanzmarkt wegen des Wachstumes des Shanghaier Marktes und anderer chinesischer Finanzzentren nicht mehr die Bedeutung für China, die er noch vor 20 Jahren hatte, dennoch würde sein Verlust weltweit spürbar sein.

11月24日《FAZ》資深評論員Mark Siemons寫出文章〈雙重無力:升級在香港〉,指出一個城市要通過暴力手段來反抗,顯出了這個城市充滿無力感。[7]

Wenn man die Eigendynamik rekonstruiert, die zu dieser Gewalt führte, stößt man auf ein Bewusstsein des Ausgeliefertseins: das Gefühl, einer opaken Macht gegenüberzustehen, die, statt auf die Bevölkerung einzugehen, nur mit Manipulation und Gewalt reagieren kann. Wenn heute nur noch die radikalsten, von Kontexten und Lösungsmöglichkeiten weitgehend absehenden Mittel Zustimmung in der Stadt finden, ist das ein Ausdruck dieser verzweifelten Ohnmacht.

但過去幾天,注意力已轉向香港區選之上。

德國電視一台《Tagesschau》中午報導用香港區選為頭條,也有Tamara Anthony在港做直播,可見重視程度。報道角度則是把是次選舉視為支持民主與抗北京獨裁的表態。[8]

而一直緊貼香港發展的Friederike Böge(FAZ評論員),今晚九時也出文講到香港區選戰況,以「關於此城未來的公投(ein Referendum über die Zukunft ihrer Stadt)」為基調。文章很長,但論點不多,主要指出區選結果反映強烈民意——也有很多關於何俊仁的訪問,完。[9]

Hätten sie die Mehrheit der Bezirksratssitze errungen, wäre das zudem ein immenser symbolischer Sieg und würde die Regierung unter Handlungsdruck setzen. Das wäre „eine sehr starke Botschaft an Peking und die Regierung, dass die Bevölkerung noch immer die Bewegung unterstützt, trotz der angeblichen Gewalt und der radikalen Handlungen“, sagt Ted Hui, einer der jungen Wilden in der Demokratischen Partei. Dass die Wahl zu einer Beruhigung der Lage beitragen könnte, glaubt er aber eher nicht. „Es wäre naiv, von der Regierung große Veränderungen zu erwarten“, sagt er. Deshalb rechnet er mit neuer Gewalt. „Mit oder ohne Wahlen.“

無聊一提,大學同學新民黨甘文鋒議員(已落選)竟也獲得德媒一個sound bite(笑)。他認為民主派政客長於表演,但他們地區工作更強,而作者則強調「和北京有密切關係的新民黨」:

„Die prodemokratischen Politiker sind gut darin, Reden zu halten, aber wir machen bessere Gemeindearbeit“, sagt Kam Man-fung von der Neuen Volkspartei, die enge Verbindungen nach Peking hat.

雖然德媒的重視回升,但暫時未感到政界的風向有明顯改變。香港人若想爭取德國和歐盟支時,仍需繼續努力。

區選後風向如何,到時再寫一篇跟進。

註︰

  1. 見前文:一一一二,一些關於德媒觀察
  2. In Hongkong eskaliert die Gewalt - auch aufseiten mancher Demonstranten (Welt)
  3. Polizei droht Demonstranten mit tödlicher Gewalt (Spiegel)
  4. Hongkonger Campus als Brennpunkt der Eskalation (DW)
  5. Gewalt und Festnahmen: Der einzige Fluchtweg ist eine Falle: Proteste in Hongkong eskalieren (Focus)
  6. Mark Mobius zur Eskalation in Hongkong: „Verlust des Finanzplatzes wäre weltweit spürbar“ (wallstreet:online)
  7. Zweierlei Ohnmacht (FAZ)
  8. Sendung: tagesschau 24.11.2019 13:15 Uhr (Tagesschau)
  9. Aufstand an der Urne (FAZ)

本文獲授權轉載,原文見作者Medium

相關文章︰

責任編輯︰Kayue
核稿編輯︰Alex